Investitionen

Wie bewerten wir das Kreditrisiko?

Wir bei iuvo kümmern uns um unsere Investoren und die Zuversicht, die sie bei der Nutzung unserer Plattform genießen. Wir sind uns bewusst, dass eine der größten Sorgen bei unserem Service das Risiko ist, dass ein Kredit in Verzug gerät und nicht zurückgezahlt wird. Um möglichst nützlich zu sein, haben wir das Iuvo-Ratingsystem für die Kreditrisikobewertung geschaffen.

Nach diesem System ist die Wahrscheinlichkeit einer Verzögerung in sechs verschiedene Klassen unterteilt – von A bis HR. Demnach liegt die Wahrscheinlichkeit, dass der Kreditnehmer in Verzug gerät und die Rückkaufgarantie auslöst, zwischen 0 und 100% (die höchste Risikoklasse liegt bei 35-100%). Durch die Bereitstellung dieser Daten unterstützen wir Sie direkt bei der Kreditrisikobewertung und Sie müssen nicht nach zusätzlichen Informationen auf der Plattform suchen.

Um ein angemessenes Risiko in Ihrem Anlageportfolio aufrechtzuerhalten, müssen Sie immer sowohl die erwartete Kredit-Rendite als auch die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsverzugs und die Aktivierung der Rückkaufgarantie berücksichtigen. Versuchen Sie, Ihr ideales Gleichgewicht zwischen den beiden zu finden. Weitere Informationen über die Aufteilung der Prozentsätze nach Risikoklassen sowie Renditen nach Klassen finden Sie in unserem Artikel zur Kreditrisikobewertung hier.

Wie bereits erwähnt, wenn Sie es vorziehen, manuell zu investieren, besteht eine der direktesten Methoden, um vorherzusagen, ob der Kreditnehmer eine Zahlung für sein Darlehen leisten wird darin, sein Profil kennenzulernen. Gehen Sie nach dem Einloggen zum Primärmarkt und klicken Sie auf die ID eines Darlehens. Diese Aktion öffnet einen Bildschirm mit den Eigenschaften des Darlehens. Siehe Abschnitt Kreditnehmer und Sicherheiten. Sie können detaillierte Informationen über das Profil des Benutzers ansehen, der das Darlehen erhalten hat. Alle Daten in der Tabelle stammen vom Originator und werden von uns nicht bearbeitet.

Bei der Datenanalyse erhalten Sie die Kombination aus Bonität und Kreditnehmerprofil, mit der Sie das Kreditrisiko vorhersagen können. Indem Sie die Details der verschiedenen Benutzer betrachten und die Kreditwürdigkeit ihrer Kredite beachten, können Sie Ihre eigenen Kriterien festlegen und das Profil eines bestimmten Kreditnehmers auf der Plattform ansprechen. Diese Analyse ist auch die Grundlage für Ihre persönliche Anlagestrategie.

Wenn Sie nicht die Zeit haben, manuell zu investieren, können Sie natürlich ebenso gute Ergebnisse erzielen, wenn Sie Ihre Auto-Portfolio-Strategie diversifizieren. Durch die Diversifizierung Ihres Portfolios allein wird Ihr Risikoniveau reduziert – Sie können mit verschiedenen Kreditnehmerprofilen und unterschiedlichen Bonitäten experimentieren, um selbst zu erkennen, mit welchem Risikoniveau Sie sich am wohlsten fühlen. Mit anderen Worten, es gibt keine universelle goldene Mitte. Es gibt jedoch eine goldene Gelegenheit für alle, die wissen, wie sie das Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Parametern, die die Plattform bereitstellt, finden.

Zusammenhängende Posts