p2p loans
Investitionen

Weltweites Wachstum der Anlagen in P2P-Kredite

In Zeiten dynamischer wirtschaftlicher Veränderungen und grenzenloser Investitionsmöglichkeiten ist es schwer zu entscheiden, wie Sie die Ersparnisse Ihrer fleißiger Arbeit nutzen sollen. Ist eine Einlage bei einer Bank das Geeignete, bei der man dann wartet, dass sich Zinsen anhäufen, oder lieber eine Immobilie kaufen, oder sollten Sie es vielleicht mit dem in letzter Zeit populär gewordenen Bitcoin versuchen? Es gibt viele Varianten, doch sie bieten kein gutes Gleichgewicht zwischen Risikoniveau und Rendite. Die meisten Menschen suchen Anlagemöglichkeiten, bei denen ihr Geld sicher ist und gleichzeitig Gewinn erwirtschaftet. Die Plattformen für Anlagen in P2P-Kredite genügen genau dieser Kombination von Anforderungen.

Vorteile der Investitionen in P2P-Kredite

Das Investieren in Kredite durch Plattformen wie iuvo bietet dem Anleger die richtige Zusammenstellung von Instrumenten und Möglichkeiten, so dass er das Risikoniveau kontrollieren und den eigenen Anforderungen entsprechend managen sowie gleichzeitig eine Jahresrendite von bis zu 15,2% erzielen kann. Immer mehr Menschen unterschiedlicher Nationalität und sozialer Stellung entdecken P2P-Kredite und wählen sie als bevorzugte Investitionsart. Solche Anlagen sind für jeden geeignet, da kein großes freies Startkapital gebraucht wird und das Verfahren sehr einfach ist. Der Anleger hat volle Kontrolle über das Verfahren und über seine Geldmittel. Alle Entscheidungen liegen nur bei ihm selbst.

Zudem ist es sehr einfach, mit dem Anlegen in P2P-Kredite zu beginnen. Dazu braucht es nur wenige Schritte. Als erstes wird ein Benutzerprofil erstellt. Für das Eingeben der notwendigen Information genügen ein paar Minuten. Danach wird das Geld eingelegt, mit dem Sie den Anfang ihrer Anlagen setzen wollen – dazu reicht sogar eine Summe von nur 10 EUR aus. Und schon kann es losgehen. Um mit dem Anlegen zu beginnen, braucht es nur einen weiteren Schritt: Sie bauen ein Anlageportfolio auf, welches aus Kredite besteht, die Ihren Risikovorstellungen entsprechen… und danach warten Sie nur und verfolgen, wie sich in Ihrem Monatsauszug Gewinn anhäuft. Der Investitionsprozess hat natürlich viele Spezifika; es gibt auch vielfältige Strategien, die Sie anwenden können. Weiteres zum Thema finden Sie hier

Wachstum der Branche

Der Sektor der P2P-Kredite wird in den letzten Jahren immer beliebter; immer mehr Menschen legen Geld in diese Art von Krediten an. Die Statistik belegt diesen Wachstumstrend und zeigt, dass der alternative, von P2P-Krediten dominierte Finanzmarkt, in 2015 um 92% gewachsen ist. Die europäischen Länder mit den am schnellsten wachsenden alternativen Finanzmärkten sind Estland, Finnland und das Vereinigte Königreich, während die Märkte der USA und in Asien das größte Verbrauchsvolumen aufweisen. Nach Prognosen von MarketResearch wird auf globalem Niveau der Umfang der P2P-Kredite bis 2024 auf 897,85 Milliarden USD anwachsen (zum Vergleich: 26,16 Milliarden USD in 2015). Das voraussehbare Wachstumstempo ist beeindruckend: 48,2% zwischen 2016 und 2024.

Die Bedeutung der Rückkaufgarantie

Obwohl die Plattformen für P2P-Kredite die gleiche Dienstleistung anbieten, ist jede Plattform anders, was den Kundendienst an die Benutzer und die gebotenen Bedingungen angeht. Außer der Möglichkeit, hohe Rendite zu erwirtschaften, machen etliche weiteren Faktoren diese Art von Anlagen attraktiv: Die Möglichkeit, das Risiko mit großer Genauigkeit zu managen sowie das Gefühl der Sicherheit. Konkreter gesagt macht die Rückkaufgarantie die Anlagen in P2P-Kredite zu einer ausgezeichneten Wahl.

Sofern ein Kredit in Zahlungsverzug gerät, zahlt der Originator den Wert der Anlage zurück und der Anleger minimiert seinen Verlust. Das ist das erste Zeichen, dass Sie es mit einer guten und angesehenen P2P-Plattform zu tun haben; diese Art von Garantie sollten Anleger stets als Bedingung voraussetzen. Wir von iuvo können stolz sagen, dass wir eine solche Garantie bieten.

Viele Anleger führen sich nicht vor Augen, worin der Mehrwert besteht und wieviel Freiheit ihnen diese Garantie sichert. Zuallererst, den P2P-Krediten ist eine große Flexibilität immanent. Der Anleger kann selbst sein Portfolio aufbauen, indem er Kredite von bestimmten Ratings wählt und das Risikoniveau „einstellt“. Die Rückkaufgarantie hebt diese Flexibilität auf ein noch höheres Niveau, indem sie dem Anleger einen Mechanismus bietet, das Risiko auf ein Minimum einzuschränken.

Die Möglichkeit, das Risiko realistisch einzuschätzen, bevor die Investition getätigt wird, die Sicherheit der Rückkaufgarantie und die Tatsache, dass Sie mit nur 10 EUR beginnen können, sind Eigenschaften, welche von keinem anderen Investitionstyp überboten werden können. Jeder Anleger kann das eigene Portfolio diversifizieren, neue kühne Strategien erproben und gleichzeitig nicht um die Sicherheit der eigenen Mittel bangen.

Wohin gehen wir

Als eine der sich am schnellsten entwickelnden P2P-Plattformen haben wir im vergangenen Jahr ein sehr schnelles Wachstum der investierten Mittel erlebt – um über 400%. Dieser Trend sowie unser allgemeiner Eindruck von der globalen Industrie geben uns guten Grund für hohe Erwartungen für 2018.

Immer mehr Menschen suchen nach Möglichkeiten, ihre Ersparnisse zu investieren und langfristig einen nachhaltigen Gewinn zu erwirtschaften; und genau dass trifft sich ideal mit den von iuvo angebotenen Dienstleistungen. Wegen dem Fehlen geografischer Einschränkungen erwarten wir in globalem Maßstab ein noch größeres Wachstum der Anzahl der P2P-Investoren. Jemand aus den USA kann sehr wohl die Dienstleistungen von iuvo in Anspruch nehmen und in Kredite in EUR, BGN oder RON investieren.

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, versuchen Sie es einfach mit einer Investition von 10 EUR!

Zusammenhängende Posts