Tutorials

Wie kann man mit iuvo manuell investieren?

Wenn Sie dies lesen, haben Sie sich bereits entschieden, in P2P zu investieren, und können genau wählen, wie es geschieht. In iuvo können Sie zwischen manueller und automatischer Kreditfilterung wählen.
In diesem Artikel gehen wir auf die wichtigsten Dinge zur manuellen Anlage ein, welche Daten Sie über Kreditnehmer finden können, um Ihnen bei d

er Auswahl zu helfen, sowie die Besonderheiten des Sekundärmarktes.

Was ist manuelles Investieren?

Dies ist die Methode, mit der Sie jeden einzelnen Kredit vor der eigentlichen Investition prüfen können. Die Funktionsweise funktioniert wie folgt:

–  Primär- oder Sekundärmarkt aufrufen;

–  Die Kredite nach Parameter Kreditgeber, Zinssatz, Rating, Währung usw. Filtern, um Ihre Kriterien und Strategie zu entsprechen;

–  Sie wählen den Betrag, mit dem Sie einem Kredit beitreten möchten, indem Sie auf die Schaltfläche „Einzahlung“ bei dem Kredit klicken. Vergessen Sie nicht, dass die Mindestbeträge auf dem Primärmarkt wie folgt sind: BGN – 10, EUR – 10, PLN – 25, RON – 25, RUB – 400 pro Kredit; Nachdem Sie den Betrag eingegeben haben, können Sie weiter auf das Symbol des Warenkorbs klicken. Am Sekundärmarkt gibt es keine Mindestbeträge;

–  Nach erfolgreicher Auswahl von Kredite und deren Aufnahme in den Warenkorb Primärmarkt (oder Warenkorb Sekundärmarkt) ist eine Bestätigung erforderlich. Rufen Sie den Warenkorb auf und klicken Sie auf die Schaltfläche „Bestätigen“.

Es ist wichtig zu wissen, dass Sie im Warenkorb die Möglichkeit haben, nach einer letzte Überprüfung, einige der Kredite abzulehnen. Sie können den ursprünglich zu investierenden Betrag auch erhöhen oder verringern.

Was ist der Vorteil des manuellen Investierens?

Das Autoinvest in iuvo ist das Instrument, mit dem Ihr Einkommen passiv sein kann, da Sie sich nicht jeden Tag Zeit nehmen mössen, Ihr Geld zu verteilen. Durch den manuelles Investieren erhalten Sie jedoch zusätzliche Informationen über Kreditnehmer, die sich positiv auf die regelmäßige Rückzahlung der Kredite, in die Sie investieren, auswirken können. In den Parametern aller Kredite haben Sie wertvolle Informationen über den Kreditnehmer, wie zum Beispiel: Geschlecht, Alter, Monatsgehalt, Dienstjahre usw.
Es ist auch sehr nützlich, die Historie (falls vorhanden) der Rückzahlung von Raten zu verfolgen. Dies ist wieder in den Details der Kredite ersichtlich, im Zahlungsplan, wo Sie die Fälligkeiten aller Raten nachvollziehen können, sowie welche Beträge wann genau zurückgezahlt wurden. Kann sein, dass ein Kredit heute über 20 Tage Verspätung verfügt, aber aus früheren Zahlungen können wir nachvollziehen, dass immer am 30. des Monats 4 Raten auf einmal (7 Tage Ratentyp) zurückgezahlt wurden. Für Sie als Anleger bedeutet dies, dass Sie in wenigen Tagen Zins- und Tilgungszahlungen auf einmal für 4 Raten und für einen sehr kurzen Zeitraum erhalten werden, wenn Sie jetzt ein Teil des Kredites kaufen.

Welche Besonderheiten des manuelles Investieren auf dem Sekundärmarkt sind zu beachten?

Der Sekundärmarkt ist der Markt, der den iuvo-Investoren schneller Liquidität anbietet. Hier finden Sie Teile von Krediten, die von anderen Anlegern verkauft werden, die in kürzerer Zeit aus einer Investition aussteigen möchten. Welchen Vorteil kann dies den aktiven Anlegern bringen?
Die meisten Kredite am Sekundärmarkt verfügen bereits über eine Zahlungshistorie und sind schon lange nicht mehr am Primärmarkt verfügbar. Bei ihnen ist die Wahrscheinlichkeit, vollständig zurückgezahlt zu werden, beziehungsweise auch die volle Verzinsung des Zahlungsplan, deutlich höher.
Es ist jedoch sehr wichtig, auf den Preis zu achten, zu dem die Kredite am Sekundärmarkt verkauft werden. In der Spalte „Rabatt / Aufpreis“ kann der Prozentsatz in verschiedenen Farben eingefärbt werden. Rot bedeutet, dass der Kredit mit einem Aufpreis angeboten wurde und es nicht rentabel wäre, den zu kaufen. Wenn es grün ist, erzielen Sie einen zusätzlichen Gewinn durch den niedrigeren Preis. Wenn es schwarz ist, bleibt der Preis unverändert.
Deswegen empfehlen wir Ihnen, die Kredite unter dem Filter „Rabatt / Aufpreis (%)“ vorzeitig zu filtern und im zweiten Fenster 0 (Null) einzugeben, um nur Kredite zum Nominalpreis oder mit Rabatt zu sehen.

Das Manuelles Investieren erleichtert das Kennenlernen der Plattform und der darauf enthaltenen Informationen. Seit jeher empfehlen wir das automatisches Investieren mit Priorität, da die Zeit eine der wertvollsten Ressourcen des 21. Jahrhunderts ist. Dennoch können Sie die beiden Typen jederzeit kombinieren, um das volle Potenzial der Plattform auszuschöpfen.

Zusammenhängende Posts