Kategorie: News

2018: das Jahr, auf das wir stolz sind

News

Wir befinden uns bereits im neuen Jahr und stehen vor neuen Herausforderungen. Vorher möchten wir jedoch auf das vergangene Jahr zurückblicken und Sie daran erinnern, was uns in den zwölf inspirierenden Monaten des Jahres 2018 passiert ist. Eines ist sicher – wir haben weiterhin P2P-Investitionen als sicheres und bewährtes Instrument für alternative Finanzierungen etabliert und daran gearbeitet, die Bequemlichkeit unserer Plattform zu verbessern. Die Ergebnisse ließen nicht lange auf sich warten – wir haben bereits 38 Millionen Euro in Kredite investiert und mehr als 9.300 registrierte Anleger. Die Anzahl der hinzugefügten Kredite erhöhte sich um 196% – insgesamt 284.000 in einer Gesamthöhe von 107 Millionen Euro. Die durchschnittliche Jahresrendite stieg von 8,9% auf 9,2%. Wenn Sie jedoch über ein gut diversifiziertes Portfolio verfügen und die Darlehen mit Bedacht wählen, können Sie eine Kapitalrendite von bis zu 15% erzielen.

In 2018 kamen zwei neue Originatoren zum iuvo-Portfolio – BBG aus Georgien und Fast Finance aus Rumänien. Sie stellten ein neues Paket an Möglichkeiten für unsere Nutzer vor – Autokredite und Geschäftskredite – und stärkten unsere Position in Südosteuropa. Viva Credit wiederum schossen sich mit Hypothekendarlehen an. Die Rückkaufgarantie, die für alle Kredite gilt, ist weiterhin ein wichtiger Indikator für die Investitionssicherheit bei Iuvo.

Im vergangenen Jahr haben wir neben neuen Investmentmöglichkeiten auch eine echte iuvo-Kreditoption hinzugefügt. Dies wurde möglich, nachdem uns in 2017 eine Lizenz zur Kreditvermittlung von der estnischen Finanzaufsichtskommission erteilt wurde. Wir sind stolz darauf, das Vertrauensvotum der estnischen Regulierungsbehörde erhalten zu haben, und wir sind dankbar für die Gelegenheit, unser Geschäftsmodell in neue Richtungen zu entwickeln.

In der Zwischenzeit haben wir die Verwendbarkeit der Plattform weiter verbessert. Wir haben eine neue Online-Zahlungsmethode – Trustly – hinzugefügt, die die Einzahlung erleichtert, indem Zahlungen in Echtzeit reflektiert werden. Wir haben die Einzahlungs- und Auszahlungsbildschirme, den Kontoauszug Abschnitt aktualisiert und einen Warenkorb hinzugefügt, um das Kaufen und Verkaufen von Krediten zu erleichtern. Wir haben auch die Primärmarkt-, Sekundärmarkt- und Meine Investitionen-Bildschirme in den mobilen Versionen korrigiert.

Im Juli haben wir unseren zweiten Geburtstag gefeiert. In den ersten zwei Jahren hat sich unser Team verdoppelt und wird in diesem Jahr weiter wachsen. Dank der Mitarbeiter des iuvo-Teams können wir eine persönliche Beziehung zu unseren Investoren pflegen, was sowohl für sie als auch für uns äußerst wichtig ist. Wir tun dies nicht nur durch direkte Online- und Pressepräsenz oder mithilfe von Partnern wie Bloomberg TV Bulgaria, sondern auch durch die Teilnahme an verschiedenen Foren wie dem Investor Finance Forum, dem von der Capital-Zeitung veranstalteten Annual Fintech Forum, “The Future of Money“, veranstaltet vom Manager Magazine und durch die Teilnahme an den DevReach- und LendIT London-Konferenzen.

Als Unternehmen, das sich mit den Problemen der Gesellschaft befasst, haben wir uns in 2018 mit unserer Kampagne „Wie viel kostet das Geld?“ der weltweiten Mission eines grünen Planeten angeschlossen. Wir verteilen immer noch unsere Sammlung speziell entworfener Münzen mit einem Nennwert von 1 Iuvo. Jeder von ihnen enthält zwei Samen des Baumes Eiche, die unsere Partner und Freunde an einem von ihnen gewählten Standort noch im kommenden Frühjahr einpflanzen können. Wir glauben, dass wir dadurch eine echte Investition in die Zukunft tätigen.

Wir setzen unser Unternehmen mit der Zuversicht fort, dass iuvo in 2019 gute Dinge passieren werden.

KFP tritt iuvo als Originator bei

News

KFP, eines der flexibelsten Unternehmen für Unternehmenskredite in Polen, tritt der iuvo-Originatorfamilie bei.

Von 2015 bis heute hat sich das Unternehmen auf Unternehmenskredite mit einer Antwortzeit von bis zu 24 Stunden spezialisiert. Dieser Wettbewerbsvorteil in Verbindung mit attraktiven Zinssätzen macht KFP zu den bevorzugten Finanzpartnern von Unternehmen in Polen.

Obwohl KPF seit kurzem auf dem Markt ist, baut sie ihre Präsenz auf dem polnischen Markt schnell und erfolgreich aus. Beim Verkauf von Geschäftsdienstleistungen von KFP ist ein Netzwerk von über 12 000 Kreditmaklern beteiligt. Der durchschnittliche Geschäftskredit beläuft sich auf 15.000 €, und bisher wurden mehr als 8 Mio. € in Anspruch genommen.

In iuvo Der Originator bietet Geschäftskredite in Euro mit einer erwarteten durchschnittlichen jährlichen Rendite von 12% und Laufzeit von 3 bis 24 Monaten an. Wie alle Kredite auf der Plattform werden die Investitionen durch eine 60-tägige Rückzahlungsgarantie gesichert. Eine weitere gute Nachricht für die Anleger ist, dass KFP nur 20% des Darlehenswertes halten wird.

KFP-Kredite sind für Investitionen offen. Testen Sie sie noch heute!

Überweisen Sie zu iuvo noch einfacher mit Trustly

News

In der Welt der P2P-Investitionen ist es für uns in iuvo sehr wichtig, eine einfache, schnelle und problemlose Online-Einzahlung von Geldmitteln online anzubieten. Wir haben den nächsten Schritt gemacht, um mehr Einzahlungsmöglichkeiten zu haben. Deshalb haben wir zu unseren Zahlungsmethoden das Trustly-Bezahlsystem hinzugefügt.

Trustly ist ein lizenziertes Zahlungsinstitut, das im Jahr 2008 mit dem Ziel gegründet wurde, Online-Zahlungen schnell, störungsfrei und sicher für den Kunden zu machen. Bis heute ist das Zahlungsinstrument in 29 Ländern weit verbreitet und genutzt. Es unterstützt Zahlungen mit mehr als 3.300 Banken. Mit Trustly können Sie Online-Banküberweisungen direkt über Ihr mobiles Banking tätigen. Die einzige Voraussetzung für die Verwendung der Zahlungsmethode ist ein aktives Bankkonto in einer Bank, mit der die Plattform zusammenarbeitet zu haben.

Wie einzuzahlen?

Die Einzahlung mit Trustly ist ganz einfach – Sie brauchen sich nicht auf der Plattform registrieren. Es genügt, das Land zu wählen, in dem Sie sich befinden (oder ein Bankkonto haben), das entsprechende Bankinstitut auszuwählen und die Bankverbindung endgültig zu bestätigen. Dann wird die Transaktion des gewünschten Betrags sofort in Ihrem Konto widergespiegelt.

Ist Trustly sicher zu benutzen?

Trustly ist eine extrem sichere Online-Zahlungsmethode. Das Unternehmen wird von der schwedischen FSA – dem schwedischen Bankenverband, reguliert. Der Geldtransfer durch das System ist so sicher wie durch jede andere Bank im Land. Während der Übertragung der Plattform werden keine Benutzerdaten wie Benutzername, Passwort, PIN oder andere Informationen gespeichert.
Das wichtigste ist, dass die Zahlungen sofort wiedergespiegelt werden. Wenn wir uns an die Maxime halten, dass Zeit Geld ist, spart Trustly Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch Geld! Die Überweisungsgebühr mit Trustly auf Ihr iuvo-Konto beträgt 2,3% der Einzahlung.

Schnell, einfach, bequem, sicher – Trustly!

Mit iuvo um die Welt: LendIT & DevReach

News

Im November haben wir an zwei der führenden Konferenzen in Europa teilgenommen – LendIt Fintech Europe und DevReach.

LendIT Fintech – die feinste Innovationskonferenz der Welt

Mit einem Direktflug nach London schickten wir am 19. November Ivaylo, Vladimira und Daniela als offizielle Vertreter zu einer der interessantesten Konferenzen der Welt der Innovation – LendIt Fintech Europe. Die Veranstaltung bringt führende Unternehmen aus aller Welt zusammen mit einigen der enthusiastischsten Unternehmer, die sich über Entwicklungen aus erster Hand informieren möchten. Einige der in Podiumsdiskussionen diskutierten Themen betreffen die weltweite Regulierung von Krypto-Währungen, die Zukunft des Open Banking, den biometrischen Input der Fine-Tech-Industrie und viele andere.

Wir waren zum zweiten Mal in Folge bei LendIT Fintech Europe. Während der zwei Tage der Veranstaltung hatten wir die Gelegenheit, eine Reihe von Fine-Tech-Profis zu treffen, Berufserfahrung auszutauschen, verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu diskutieren und wertvolles Feedback zur Plattform zu sammeln.

Wir haben auch die Premiere unserer sozialverantwortlichen „Der Wert des Geldes“ -Kampagne präsentiert. Es wurde von den Besuchern sehr positiv aufgenommen. Sie haben uns ein Feedback gegeben, dass die 1-Iuvo-Münzen eines der nützlichsten und interessantesten Geschenke der Veranstaltung waren.

DevReach – eine der führenden Konferenzen für Softwarespezialisten in Mittel- und Osteuropa

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der internationalen Konferenz DevReach, die am 13. und 14. November in Sofia stattfand, präsentierten wir den Besuchern das Konzept von iuvo auf eine leicht zugängliche und andere Weise, nämlich mit Geschmack! Wenn Sie sich fragen, ob dies möglich ist, sagen wir definitiv „Ja“.

Jeder Gast an unserem Stand konnte mit iuvо den Genuss der Profitabilität ausprobieren. Wörtlich. Wir haben die möglichen Investitionen in Iuvo mit verschiedenen Eissorten nachgeahmt. Bei den risikoarmen Anlagen handelte es sich um Sahne, die Zinssätze von „bis zu 10%“ – Zabajone und die stärksten Zinsen von 15%, haben wir mit Chili-Schokolade präsentiert. Unser Konzept gefällt uns sehr gut. Wir sind nicht nur von dem verzehrten Eis überzeugt, sondern auch von den Investitionen in Iuvo, die das größte Zeichen des Vertrauens sind!

***

Wir bei iuvo möchten gerne mit den neuesten Trends in Innovation und Fintech Schritt halten. Diese Veranstaltungen sind für uns sehr wichtig, denn sie bringen einigen der enthusiastischsten Unternehmer, die sich über Entwicklungen aus erster Hand informieren möchten. Vor Ort erhalten wir direktes Feedback zur Plattform sowie Ideen und wertvolle Tipps, um noch besser zu werden.