Investitionen

Das große Ziel – finanzielle Unabhängigkeit

Ist es möglich, dass Sie in der ersten Hälfte Ihres Lebens für Ihr Geld arbeiten und in der zweiten Hälfte Ihr Geld für Sie arbeitet?

Die gute Finanzkompetenz ist ein Schlüsselfaktor nicht nur für balancierte Finanzen heute, sondern auch für Stabilität in der Zukunft, die ihrerseits Ruhe und Perspektiven verschafft. Sie beginnt mit dem Erlernen von Grundkonzeptionen und Regeln, auf die Sie dann auf Ihrem Weg zum richtigen Verwalten der Geldmittel und zu dem großen Ziel – die finanzielle Unabhängigkeit – aufbauen können.

Sparen Sie regelmäßig Geld

Das mag zwar selbstverständlich scheinen, doch viele Menschen halten sich nicht an diese Regel. Sicherlich kennen Sie Menschen, die es schaffen, alles auszugeben, was sie verdienen. Wenn Sie es aber lernen wollen, zu investieren und Erträge zu generieren, müssen Sie das Sparen lernen.
Die Instabilität der Finanzmärkte und die wirtschaftlichen Turbulenzen, die wir in den letzten Jahrzehnten beobachten, haben das Vertrauen vieler Menschen in das Finanzsystem und insbesondere im Anlegen untergraben.

Trotzdem ist die Wahrheit ganz einfach: wenn Sie wollen, dass Ihr Geld für Sie arbeitet, müssen sie zuallererst Geld haben und um Geld zu haben, muss das Sparen zu Ihrer Gewohnheit und Ihrer Philosophie werden, unabhängig vom Umfang ihres Einkommens.

Lassen Sie Ihr Geld für Sie arbeiten

Die instinktive Entscheidung was Sie mit Ihrem Geld machen sollen ist einfach – legen Sie es auf eine Bank. Die rationelle Entscheidung sieht aber ganz anders aus.  Die Jahresrendite, die durch diese Einlagen generiert werden kann, ist extrem niedrig – ca. 1 %. Bei der Deflation, die in Bulgarien und auch in Europa in den letzten Jahren zu beobachten ist, könnten die Zinssätze sogar noch mehr fallen.

Wie dann arbeitet bei dieser Lage der Dinge Ihr Geld für Sie, während es in einer Einlage auf einer Bank liegt? Die Antwort ist einfach – es arbeitet nicht.

Damit Ihr Geld für Sie arbeitet und Sie daran gewinnen, muss es einen Ertrag generieren oder, anders gesagt, Sie müssen nicht nur Geld sparen, sondern auch Geld investieren.

Die Investitionen sind keine Theorie, die einigen wenigen Eingeweihten, Finanzexperten oder Gurus vorbehalten ist. Das Investieren ist für jeden, der gewillt ist, die eigene Finanzkompetenz zu entwickeln und die Nutzen zu genießen, die ihm das bringt.

Hier sehen Sie wie Ihre Bilanz aussehen könnte, wenn Sie im Laufe von 10 Jahren monatlich 150 EUR sparen und bei einer Rendite von 7 % investieren würden:

Planen Sie Ihre Zukunft

Denken Sie an Ihre Investitionen wie an einen langen Weg, den Sie mit einem ersten Schritt beginnen. Vergessen Sie nicht wohin Sie gehen und welches Ihr Endziel ist – finanzielle Stabilität und Unabhängigkeit. Rufen Sie sich dieses Ziel ins Gedächtnis, falls Sie die Motivation verlieren oder Ihre Disziplin nachzulassen beginnt.

Diese Beispieltabelle veranschaulicht das Potential des gut gesteuerten Geldes. Wenn Sie mit 5000 BGN beginnen und jährlich 5000 BGN bei einer stabilen Rendite von einem bestimmten Zinssatz hinzufügen, würde das Endergebnis folgendermaßen aussehen:

Jährlich investierte Geldmittel Rendite Geldmittel nach 10 Jahren Geldmittel nach 20 Jahren Geldmittel nach 40 Jahren
5.000 EUR 4 % 69.832,98 EUR 165.801,62 EUR 518.137,78 EUR
5.000 EUR 7 % 83.753,75 EUR 238.674,31 EUR 1.142.920,14 EUR
5.000 EUR 10 % 100.624,55 EUR 348.650,00 EUR 2.660.555,33 EUR

Auf den ersten Blick ist die Differenz in der Rentabilität gering, jedoch wirkt sie sich sehr erheblich auf die langfristigen Ergebnisse aus. Wenn Sie im Alter von 35 Jahren zu investieren beginnen und jährlich 5000 BGN bei einer Rendite von 7 % anlegen, hätten Sie wenn Sie 30 Jahre später in Rente gehen (warum nicht auch früher) 543.426,48 BGN. Wenn Sie jährlich 4% davon abheben, während der Rest weiterhin Erträge generiert, könnten Sie zu Ihrem übrigen Einkommen mehr als 20.000 BGN jährlich hinzufügen.

Wenn Sie in der ersten Hälfte Ihres Lebens Ihr Geld richtig verwalten, könnten Sie ihr Einkommen für die zweite Lebenshälfte leicht verdoppeln. Natürlich ist nichts garantiert und es ist alles möglich. Das Investieren ist kein Sprint, sondern ein Marathon, bei dem sich der Preis ganz sicher die Mühen lohnt. Beginnen Sie noch heute mit Ihren P2P-Investitionen bei iuvo!

Zusammenhängende Posts